Die Pakyrion LARP Orga

Wir veranstalten regelmäßig sogenannte Liverollenspiele. Das besondere an den meisten unsere Veranstaltungen ist, dass sie sich auch an LARP’er (oder Neugierige) mit Kindern wenden.

Das Liverollenspiel gibt es mittlerweile so lange, dass die Liverollenspieler der ersten Generationen schon Familien haben. Wir binden die ganze Familie in Abenteuer und Fantasy ein. Alleine schon durch die Gruppen von 60 – 80 Menschen findet sich eine tolle Stimmung und ein gutes Miteinander.

Wir selbst haben als Spieler in einer LARP-Welt names Sylesia gespielt. Die Reihe von Liverollenspielen, die dort spielte, ist von Conrad „Knick“ Quast und Judith Reßler veranstaltet worden. Als diese die Organisation aufgaben, wollten wir die schöne Tradition eines Liverollenspiels mit Dorfleben, mittelalterlichem Handwerk und fantastischen Geschichten fortsetzen. Und so wurde unsere LARP-Kampagne, die im (Fantasie-)Land Pakyrion spielt, „geboren“.

Pakyrion ist etwas ganz Eigenes geworden und existiert mittlerweile seit 2009.

Jeder, der selbst einmal in neue Welten hineinschnuppern möchte, ist herzlich gern eingeladen, einmal eine Woche mitzumachen. Fragen beantwortet die Orga gern.

Weiteres für alle Neugierigen, inkl. Einblicke in vergangene Abenteuer unter:

www.saganteller.de

www.saganteller.de